Modul 3

Bereich 1: Grundlegende

              Arbeitsweisen

  Fit für den                 Fit für Texte                 Fit fürs                     Ordnung

Compi-Alltag!               mit Word                    Internet                    schaffen!

ICT for Kids

Modul 3     Fit for Internet


  • Du lernst, wie man mit Browsern surft.
  • Du lernst mit Gefahren im Internet umzugehen.
  • Du erfährst, wie Suchmaschinen funktionieren.

Word-Formular mit Textfeldern zum Ausfüllen mit Browservergleich (downloaden/ausdrucken möglich)

PdF-Dokument 2020 mit Aufträgen

ohne Browservergleich

(zuerst ausdrucken, dann ausfüllen von Hand)

Ein Browser ist ein Programm, mit dem man ins Internet  kommt und mit dem man Internetseiten anschauen kann.


Die am meisten verwendeten Browser sind:

  • Chrome von Google
  • Internet Explorer von Microsoft (Nachfolger: Edge)
  • Safari von Apple
  • Firefox von Mozilla

Surfen ohne Weitergabe von Nutzerdaten:

  • Opera
  • Vivaldi 
  • Aviator
  • Brave 

Jeder Browser benutzt eine Suchmaschine.

  • Die bekannteste und weltweit mit Abstand am meisten genutzte Suchmaschine ist Google.
  • Vor allem in den USA sind Yahoo und Bing auch sehr beliebt.
  • DuckDuckGo und Startpage.com speichern, nutzen und verkaufen deine Nutzerdaten nicht!
    "Anonymes" Surfen ist möglich.

    Stelle doch deinen Browser auf eine solche Suchmaschine um und teste sie!

Speziell für Kinder gibt es Suchmaschinen, die Websites (Internet-Seiten) suchen, die für Kinder gut verständlich sind und Kindern nicht schaden. Gute Beispiele sind:

Weisst du, wie eine Suchmaschine funktioniert?

Du suchst gar nicht im Internet, sondern auf dem Server der Suchmaschine, die vorher im Internet gesucht hat. Sonst hättest du die Suchresultate nicht so schnell!

Das heisst aber auch, dass deine Suchmaschine bestimmt, welche Resultate du erhalten sollst -  und das ist bei jeder wieder etwas anders. 

Kurz erkärt kannst du

dir das so vorstellen:

Wenn du dich nun genug mit der Welt des Internet befasst hast, kannst du bestimmt auch diese wichtigen Begriffe verstehen und erklären:

Word-Formular mit Textfeldern zum Ausfüllen (speichern/ausdrucken möglich)

PdF-Dokument zum lesen

(zuerst ausdrucken, dann ausfüllen von Hand möglich)

Dieses Kreuzworträtsel kannst du online lösen oder zuerst ausdrucken und von Hand lösen.

Get in touch

Für Kommentare, Anfragen, aber auch Hinweise auf Links, die nicht (mehr) funktionieren, wende man sich an:

Email at ICT for Kids

Primarschule Oberrieden

Schulhaus Pünt

CH-8942 Oberrieden

Wie funktionierr das Internet?

Kurz und klar erklärt auf SRF.

(Kurzfilm 5:41 Min.)

Löse danach das folgende Arbeitsblatt:

Bei jedem Browser kann man selber die Suchmaschine wählen. Voreingestellt ist meistens Google. (Screenshot bei Firefox)

Arbeite mit diesen Lernmodulen und lerne das Internet Schritt für Schritt besser kennen!

Wenn du genug gelernt hast, kannst du dein Wissen testen und den Surfschein machen!


Achtung: Gefahren im Internet!

Troyaner, Fishing Mails, "liebe Leute" und ... 

Da fallen auch viele Erwachsene darauf herein...

Das muust du über Netz-Betrüger wissen!

Erkennst du den Betrug?

Oder doch nicht?

Bist du nun sicher im Netz?

Wenn du nicht sicher bist, ob etwas gut oder böse ist, echt oder ein Betrug: Sei vorsichtig!

Frage eine vertrauenswürdige, erwachsene Person!

Wie soll man mit einer solchen Mitteilung umgehen?




Besprich deine Überlegungen mit anderen!

Nicht alle Cookies kann man essen!

Du wirst von vielen Websites kontrolliert und überwacht!

Willst du dies? Magst du solche Cookies? Mehr darüber: